Dach und Fassade

Das Dach ist von allen Bauteilen den Witterungseinflüssen am stärksten ausgesetzt. Um allen Anforderungen gerecht zu werden und ein Dach schadenfrei zu bauen, benötigt man eine Menge Fachwissen. Ob es ums Steildach, Flachdach oder auch die Solaranlage geht - bei uns werden Sie garantiert fündig.

In unserer Fachausstellung können die Produkte fertig verlegt und aufgebaut in Augenschein genommen werden. Schauen Sie sich doch einmal unsere Musterflächen mit den unterschiedlichsten Materialien und Deckungen an.

Bei allen Fragen beraten Sie unsere kompetenten Ansprechpartner. Sie stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Baustoffe für die Fassade

Eine Haushülle muss warm sein wie ein dicker Wintermantel und soll zugleich hübsch aussehen. Ob Putz oder vorgehängte Fassade, Wärmedämm-Verbundsystem oder Anstrich - die Bandbreite an dämmenden und schicken Außenlösungen fürs Eigenheim ist groß.

Die Außenwände eines Hauses unterliegen den unterschiedlichsten Einflüssen. Sie müssen den Schutz gegen Witterungseinflüsse und Lärmbelästigungen gewährleisten und erfüllen die statische Funktion als tragendes Bauteil. Darüber hinaus müssen sie mit der Feuchte fertig werden, die im Gebäude entsteht.

Bei Altbauten lassen sich durch Vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) die Dämmwerte deutlich verbessern. Zugleich können vorhandene Wärmebrücken deutlich reduziert werden. Das zahlt sich für Sie aus – in barer Münze! Sprechen Sie dazu bitte unseren Fachberater zum Thema "Fassade" an.

Holzfassaden - Erleben Sie die Vielfalt!

Seit Jahrhunderten werden Häuser mit Holzfassaden gestaltet. In den letzten Jahren haben diese Verkleidungen einen Aufschwung erfahren - aus ökologischen Erwägungen (nachwachsender Rohstoff) und aufgrund der Wärme und Gemütlichkeit, die ein Haus mit Holzfassade nach außen abstrahlt. Gerade auch im Sanierungsbereich stellt die Fassade aus Holz eine attraktive Alternative dar.

Die Verwendung von Holz als Hausverkleidung führt zu interessanten, ansprechenden Fassaden mit individuellem Gesicht. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos und bieten eine Fülle an kreativen Möglichkeiten. Und das alles ist ohne nennenswerten Schmutz und Bauschuttaufwand zu realisieren!

Für die fachgerechte Montage einer Holzfassade sind wir Ihr Fachmann. Sprechen Sie uns doch einmal dazu an!

Virtueller Rundgang Dach und Fassade

Online blättern in unserm Dach Journal

Online blättern in unserem Fassaden Journal (VHF)

Online blättern in unserem Fassaden Journal WDVS

Online blättern in unserem Holzbau Journal

Rollladen, Markise oder elektrochrome Verglasung? Welcher Hitzeschutz im Dachgeschoss der richtige ist, hängt auch von der Raumnutzung ab.

Bei der Auswahl des optimalen Hitzeschutzes im Dachgeschoss ist es wichtig, die Nutzung der einzelnen Räume zu berücksichtigen. So lässt sich optimal von produktspezifischen Vorteilen profitieren – diese umfassen neben effektivem Schutz vor Sommerhitze auch vollständige Verdunkelung, zusätzlichen Lärmschutz und höhere Wohnqualität.

Wohndachfenster
Anforderungen an moderne Wohndachfenster sind heute höher denn je: Lichtausbeute, Sonnenschutz, Optik, Funktionalität und gute energetische Eigenschaften müssen gleichermaßen stimmen.
 
Das Niedrigenergie-Wohndachfenster Roto Designo R8 NE setzt neue Maßstäbe: Mit einem Uw-Wert von 0,84 W/m2K besetzt es weltweit die Spitzenposition bei Klappschwingfenstern. Das Roto Designo R8 NE ist unsere besondere Empfehlung für energieeffizientes Bauen; es ist auch für Passivhaus-Bauweise geeignet.